Internationale Begegnung in Berlin (IBB) 2020

Termin: 18.-20. Juni 2020 abgesagt!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Internationalen Begegnung in Berlin,

zu unserem großen Bedauern müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass die für 18.-20. Juni 2020 geplante Internationale Begegnung in Berlin nicht stattfinden und auch nicht auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verschoben werden kann.

„In Verantwortung vor Gott und den Menschen“ – unter diesem Satz aus dem Grundgesetz unseres Landes fanden bisher 24. Internationale Begegnungen dieser Art statt. Aus dieser Verantwortung halten wir diesen Schritt aufgrund der jetzigen Umstände für notwendig.

Wir freuen uns, Ihnen baldmöglichst – auch auf dieser Seite einen Termin für 2021 bekannt geben zu können.

In freundschaftlicher Verbundenheit freuen wir uns schon jetzt auf ein Wiedersehen.

Wir wünschen Ihnen Gottes Segen.

Im Namen des Einladungskreises
Ihre
Bernd Rützel MdB                            Dr. h.c. Albert Weiler MdB


 

Impressionen von der IBB 2019

"Verantwortung vor Gott und den Menschen
Suche Frieden und jage ihm nach"

 

Juniorenprogramm bei der Internationalen Begegnung in Berlin (6. bis 8. Juni 2019)

Die "Junioren in Verantwortung" laden engagierte junge Leute zwischen 18 und 35 Jahren ein, Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen. Wir ermöglichen Begegnungen mit VerantwortungsträgerInnen aus Politik und Gesellschaft und lernen von ihren Erfahrungen mit der Bedeutung von Werten im (politischen) Tagesgeschäft. Gemeinsames Diskutieren und Nachdenken über die Verantwortung vor Gott und den Menschen jedes Einzelnen und der gesamten jüngeren Generation stehen im Mittelpunkt der Begegnungen. Das Juniorenprogramm umfasst: • Teilnahme an der Internationalen Begegnung • Briefing und Debriefing • Kleine Austauschgruppen von jungen Erwachsenen • Begegnungen mit VerantwortungsträgerInnen aus aller Welt • Das Juniorenprogramm findet größtenteils auf Englisch statt.

Kontakt: die.jungen(at)in-verantwortung.de